• Lomi Ausbildung

    Lomi Ausbildung

Lomi Lomi Intensivwoche Ausbildung

In dieser Lomi Intensivwoche können Sie sich ganz und gar auf sich selber und auf die Lomi Massage einlassen.
Sie erlernen die Lomi Lomi Nui Massage Kurs I & II

A achtsame Wachsamkeit
L arbeiten in Harmonie
O ehrliche Aufrichtigkeit
H demütige Bescheidenheit
A geduldige Beharrlichkeit

Lomi Lomi Nui, auch Lomi Lomi genannt (Traditionelle hawaiianische Massage), ist eine Massageform, die aus Hawaii stammt. Sie ähnelt in ihrer Ursprungsform eher einer therapeutischen Körperarbeit als einer Massage und hat den Anspruch, nicht nur den Körper, sondern auch die Seele zu behandeln. Sie war Teil einer Heilbehandlung.

Ursprünglich war die Lomi Lomi Massage Teil eines ganzheitlichen Rituals, welches in Zeiten des Übergangs, auf Hawaii zelebriert wurde. Stand eine große Veränderung, so z.B eine Hochzeit an, wurde ein mehrtägiges Übergangsritual gefeiert, bei dem die Betroffenen das Alte loslassen und sich für das Neue öffnen sollten. Hierbei wurde gebetet, gesungen, geräuchert und massiert.

Die Lomi Lomi Massage ist eine sinnliche Ganzkörpermassage der Erneuerung.
Es wird viel Öl verwendet, speziell für diese Massage. Der Behandler arbeitet nicht nur mit den Händen, sondern mit dem gesamten Unterarm einschließlich der Ellenbogen. Die Bewegungen sind grundsätzlich fließend und leicht schaukelnd, wobei die "echte" Behandlung von hawaiianischer Musik und Gesängen begleitet wird, zu denen sich der Masseur im Rhythmus rund um den Massagetisch bewegt. Die Massage kann in ihrer Stärke variieren, auch innerhalb einer Behandlung.

Die Behandlung beginnt mit dem Rücken, der nach schamanischer Sichtweise der Ort der Vergangenheit ist.
Im Anschluss wird der vordere Teil des Körpers bearbeitet, wobei der Bauch als Ort der Gefühle und der Erinnerungen gilt.
Dem spirituellen Hintergrund entsprechend wird vor und nach der Lomi-Massage ein Gebet gesprochen.
Es sind keine Vorkenntnisse zur Teilnahme notwendig. Wichtig ist die Freude am Umgang mit Menschen und ein gutes Einfühlungsvermögen

Die Voraussetzung für das Erlernen von Lomi-Lomi ist eine große Bereitschaft sich selbst einer intensiven Schulung zu unterziehen und in die Selbstwahrnehmung zu gehen - alte Muster und Verstrickungen, festgefahrene Verhaltensweisen und Lebensmuster zu erkennen und zu verändern. Das alles kann Ihnen die Lomi Lomi Nui vermitteln und Sie tiefer eintauchen lassen in Ihr wahres Potential, dem wundervollen Menschen der Sie sind.

In der Lomi Intensivwoche tauchen sie dann noch tiefer in die Welt der Lomi Lomi Massagekunst und dem Aloha Spirit ein.
Es werden ihnen Techniken vermittelt, so das Sie eine 90 minütige hawaiianische Massage geben können.
Es beinhaltet Kurs I und II und Auszüge aus Kurs III je nach Stand der Teilnehmer.

Sie werden Massagen geben jedoch auch empfangen um auch das Gefühl zu bekommen, was die Lomi bewirkt und auch ihre Themen zu transformieren.
Auch werden ihnen die 7 Huna Prinzipien sowie erweiterte Massage-Techniken vermittelt.

Jeder Teilnehmer bekommt ein ausführliches Skript und ein Zertifikat.

Ausbildungsinhalte:

Ablauf einer Sitzung ( Ritual, Gespräch, Begrüßung usw.)
Erklärung der Elemente der Lomi Lomi
Hawaiianische Körperarbeit Grund Art (Navigationsschritt Fregattvogel)
Puke-Gebete
Huna-Prinzipien, Geschichte, Glaubenssätze
Körperschonendes Arbeiten
Pico Pico - Atemmeditation
Eigene Prozessarbeit
Hooponopono
Lagerfeuer

Mitzubringen:

Bequeme Kleidung, Socken, Handtuch, Laken zum Massieren und einen persönlicher Kraftgegenstand, Tier, Stein etc.

Die Lomi-Ausbildung eignet sich für Heilpraktiker, Physiotherapeuten und Masseure,
die das Wissen in Ihren Praxen anwenden wollen, jedoch auch für alle die das besondere Lieben und sich selbst und anderen mehr Lebensqualität bieten wollen.
Grundkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anmeldung über Kontaktformular oder Telefonisch
Leitung: David Vögel
Max. Teilnehmerzahl: 6 Personen
Mindest Teilnehmerzahl 3